Wechselrichter

Das Herz der Photovoltaikanlage

Es gibt 3 Arten von Wechselrichtern:

Modulwechselrichter befinden sich direkt am Modul, meist in der Modulanschlussdose eingebaut. Diese Wechselrichter werden eingesetzt, wenn einzelne Module im Tagesverlauf verschattet werden.

Strangwechselrichter sind über ein Kabel mit mehreren in Reihe geschalteten Solarmodulen (Strang) verbunden. Diese Art wird bei den meisten Anlagen eingesetzt.

Zentralwechselrichter sind für große Anlagen einsetzbar und werden meistens in einem eigenen Raum untergebracht und erzielen hohe Wirkungsgrade.

Moderne Geräte bringen einen Wirkungsgrad von bis zu 98 Prozent mit. Es ist zu beachten, dass der vom Hersteller angegebene Maximalwirkungsgrad nur selten erreicht wird. Sie sollten sich vielmehr am sogenannten Europäischen Wirkungsgrad orientieren. Dieser gibt einen an die Praxis genäherten Wert zum besseren Vergleichen von Geräten an.

Welcher Wechselrichter für Ihre individuelle Anlage am besten zum Einsatz kommen kann, klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an!

WR

Unsere Wechselrichter

Wir setzen Marken-Wechselrichter ein. Profitieren Sie von der
erstklassigen Qualität dieser Marken.

Trennlinie

Trennlinie

SP Fronius

Unser Servicepartner

Wir sind Servicepartner von Fronius. Profitieren Sie von der Kompetenz und der erst- klassigen Qualität dieser Marke.

Trennlinie