Auch im Norden sinnvoll?

Vieles spricht sogar für den Norden als Photovoltaik-Standort

Umso näher man an den Äquator kommt, desto intensiver ist die Einstrahlung der Sonne. Man spricht dabei von Globalstrahlung, also der Strahlung, die an einem bestimmten Ort von der Sonne auf die Erde trifft. Verglichen mit der Globalstrahlung in Deutschland ist die Globalstrahlung am Äquator aber nur etwas mehr als doppelt so stark, erstaunlich wenig, sehen wir uns doch oftmals als sonnenarme Gegend an.

Tatsächlich ist das Klima bei uns aber optimal, wenn man dem Temperatureffekt berücksichtigt. Im Süden ist nämlich nicht nur die Globalstrahlung höher, sondern auch die Umgebungstemperaturen. Die Solarmodule erwärmen sich dadurch und verlieren einen Teil ihrer Leistungsfähigkeit (Wirkungsgrad). Sehr hohe Temperaturen und starke Temperaturschwankungen lassen die Photovoltaikanlage zudem schneller altern, was ebenfalls einen negativen Effekt auf die Gesamtertragssituation hat. Niedrigere Temperaturen und eine gute Hinterlüftung der Solarmodule durch den im Norden typischen Wind ist für den Ertrag der Anlage also sehr positiv.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Solarzellen nicht nur direktes Licht in Strom wandeln können, sondern auch das diffuse Licht, das bei einer Bewölkung auftritt. In diesem Zustand herrschen natürlich deutlich niedrigere Temperaturen, was den Wirkungsgrad der Solarzellen steigert und ein Teil der fehlenden Einstrahlung ausgleicht.

Nicht umsonst ist der Zubau an Solaranlagen weltweit nirgends größer als in Deutschland, und auch innerhalb Deutschlands wird zum Beispiel in Schleswig-Holstein stärker zugebaut als im südlichen Baden-Württemberg.

Hier die Vorteile eine Anlage bei uns im Norden im Überblick:
-    Hoher Wirkungsgrad durch gemäßigte Temperaturen
-    Gute Hinterlüftung der Photovoltaikanlagen
-    Optimale Ausbeute bei diffuser Strahlung

=    Photovoltaik lohnt sich also auch bei uns im Norden!

Ob sich Ihre vorgesehene Dachfläche für die Photovoltaik eignet, dass erfahren Sie schnell und einfach über unseren Photovoltaikplaner.

24h-Servicenummer

In allen dringenden Fällen erreichen Sie uns rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.
Tel: 0451/40880-20

Trennlinie

Trennlinie